User einrichten

Inhaltsverzeichnis

Allgemeines

Raspbian installieren
User einrichten

Netzwerk einrichten

Raspbian aktualisieren

Software installieren

Abschließende Arbeiten

Nützliches

Schluss, kurz

Neues Passwort für root,
pi löschen,
gszaktilla anlegen

Solange für root kein Passwort eingerichtet wurde, ist ein Login als root nicht möglich.

Daher bald als pi mit dem Befehl

sudo passwd root

ein Passwort für den Systemverwalter festlegen.

Dann ausloggen, als root wieder einloggen und folgende Befehle eingeben:

userdel -r pi
useradd -m gszaktilla
passwd gszaktilla

Die Option -r bei userdel bewirkt, dass auch das Home-Verzeichnis des Benutzers entfernt wird.

Die Option -m bei useradd bewirkt, dass für den neuen Benutzer automatisch ein Home-Verzeichnis angelegt wird. Vorlage für die Home-Verzeichnisse neuer Benutzer ist /etc/skel.

Weiter zu: Netzwerk einrichten


Nach oben Inhaltsverzeichnis

Valid HTML 4.01 Transitional