Music Player Daemon

Inhaltsverzeichnis

Allgemeines

/etc/modprobe.d/alsa-base.conf

/etc/asound.conf

/etc/modules und Neustart
Music Player Daemon




Music Player Daemon

Da ich meine kleine Rummsbox über das Netz bedienen können wollte, habe ich den Music Player Daemon (www.musicpd.org) installiert. Hierfür war die Eingabe von

aptitude install mpd

nötig.

Zum Schluss waren nur noch das Anpassen von /etc/mpd.conf (der Eintrag music_directory) sowie die Installation entsprechender Clients auf meinen anderen Computern erforderlich. Und selbstverständlich musste ich das oben gewählte Verzeichnis mit Audiodateien befüllen und den Music Player Daemon veranlassen, es erneut zu durchsuchen. Beim „Gnome Music Player Client“ geht das mit dem Menüpunkt Server/Aktualisiere Datenbank.

Wenn ich jetzt meine Berieselung mit Musik starten möchte, muss ich lediglich Verstärker und Pi einschalten. Sobald der Pi hochgefahren ist, fängt das Gedudel an bzw. wird fortgesetzt.


Nach oben Inhaltsverzeichnis

Valid HTML 4.01 Transitional